USA

Ben & Jerry’s mit thermoakustischer Kühltruhe

Der coolste Sound der Welt kommt aus einem Labor in Pennsylvania. Der US-amerikanische Eis-Café-Marke und Hersteller Ben & Jerry’s präsentierte jetzt die weltweit erste thermoakustische Gefriertruhe. Erfinder dieses umweltfreundlichen Kühlwunders ist Hobbyschlagzeuger Dr. Steven Garrett, Forscher an der Pennsylvania State University und Inhaber des einzigen Lehrstuhls für Thermoakustik in den USA. Während herkömmliche Kühlsysteme mit Gasen arbeiten, die für den Treibhauseffekt und das Ozonloch mitverantwortlich sind, verwendet der Thermoakustik-Gefrierer ausschließlich Schallwellen und natürliche Edelgase. Ben & Jerry’s finanziert diese Forschung seit drei Jahren. Ökologisches, soziales und gesellschaftliches Engagement gehört seit jeher zur Unternehmensphilosophie des Eiscreme-Herstellers, der mit seinen hochwertigen, natürlichen Eissorten in den USA schon lange Kultstatus genießt. Seit einem Jahr gibt es Ben & Jerry’s, das inzwischen ein Unternehmen der Unilever Gruppe ist, auch in Deutschland. www.ben-and-jerrys.de

stats