Azubi-König

Ben-Oliver Timm holt den Hattrick für Hallo Pizza

Die Pizza-Profis sind einfach nicht zu schlagen: Ben-Oliver Timm von Hallo Pizza heißt der Sieger des 10. Nationalen Azubi Awards Systemgastronomie. Damit konnten sich die Langenfelder zum dritten Mal in Folge die Spitzenposition sichern. Auch der zweite Rang ging an eine angehende Pizza-System-Fachfrau: Susann Zimmermann absolviert ihre Ausbildung bei Joey’s Pizza.
Dank der drittbesten Leistung von Tyll Hartmann konnte sich die Citti Handelsgesellschaft erstmals im Top-Trio platzieren. Die Preisverleihung des zweitägigen Wettbewerbs fand heute im Rahmen des Forums Systemgastronomie in Köln statt.

Hier die Sieger und Platzierten, die das Aufgabenspektrum aus Fachrechnen, Warenerkennung, Fragen zu Personalwesen, Marketing und Controlling sowie eine praktische Aufgabe am besten bewältigten:


  1. Ben-Oliver Timm, Hallo Pizza
  2. Susann Zimmermann, Joey’s Pizza Service
  3. Tyll Hartmann, Citti Handelsgesellschaft
  4. Franziska Ritter, McDonald’s
  5. Sina Brückner, McDonald’s
  6. Dominik Frehn, Maredo
  7. Johanna Wurm, Liebenau Service
  8. Natalie Abou Assali, Nordsee
  9. Conny Wolbach, McDonald’s
  10. Jessica Birsner, Vapiano

Nicht nur für die Sieger und ihre Arbeitgeber gab es beim Jubiläum viel zu feiern. Auch die drei hauptverantwortlichen Köpfe hinter dem Wettbewerb durften sich nach zehn Jahren loben lassen: Sandra Warden, Geschäftsführerin der Abteilung Systemgastronomie, als Organisatorin auf Seiten des Dehoga sowie Jury-Vorsitzender Dierk Kraushaar und sein Stellvertreter Hagen Jankowski nahmen für die geleistete Arbeit den Dank von Dehoga-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges entgegen, die gemeinsam mit Pressesprecherin Stefanie Heckel durch das Programm führte.

Nach zehn Wettbewerben sieht das Ranking der erfolgreichsten Unternehmen übrigens so aus:

  1. McDonald’s
  2. Hallo Pizza
  3. Maredo
  4. Burger King
  5. Nordsee
  6. Joey’s Pizza Service
  7. LSG Sky Chefs
  8. Stockheim
  9. Mövenpick/Marché
  10. Ikea


Zehn Jahre waren auch Anlass genug für Rückblick und Ausblick, wozu drei der bisher 440 Teilnehmer eingeladen worden waren und Auskunft gaben über ihre Karriere nach erfolgreich absolviertem Wettbewerb und abgeschlossener Ausbildung. Carolin Schwientek (Burger King), Markus Becker (Maredo) und Andrea Stephanie Fluck (Stockheim) rieten den 48 diesjährigen Kandidaten der Endausscheidung, die sich in ihrem Betrieben oder über Landesmeisterschaften qualifiziert hatten, ihren Weg zu gehen und sich hohe Ziele zu stecken: „Jetzt kommt es auf euch an!“

Die Preise wurden in diesem Jahr nicht nur von Dierk Kraushaar und dem Dehoga-Vorsitzenden Ernst Fischer verliehen, auch Professor Kurt Biedenkopf, Gastredner beim diesjährigen Forum Systemgastronomie, ließ es sich nicht nehmen, den Top 3 persönlich die Hand zu schütteln. Auch in diesem Jahr wieder, zeigten sich die Sponsoren aus Gastronomie und Vorstufe ausgesprochen großzügig:

Als Sieger erhält Ben-Oliver Timm ein iPad, gesponsert von seinem eigenen Arbeitgeber Hallo Pizza, sowie einen Weiterbildungsgutschein zum Fachwirt im Gastgewerbe vom IST Studieninstitut, Düsseldorf, außerdem eine fünftägige Reise für zwei Personen nach Chicago in die Heimat des Sponsors McDonald’s.

Susann Zimmermann darf sich auf eine Veranstaltung nach Wahl in der Kölner Lanxess-Arena, spendiert vom Arena Management, freuen, des Weiteren über einen Weiterbildungsgutschein nach Wahl an der Dehoga-Akademie Bad Überkingen im Wert von 1.000 Euro und einen Burger-King-Reisegutschein über 2.500 Euro.

Gelohnt hat sich der dritte Platz auch für Tyll Hartmann, der neben einem Amazon-Gutschein über 300 Euro aus dem Hause Le CroBag, einen Gutschein zur Teilnahme am Wine Camp des Leaders Club erhält und auf Kosten von Le Buffet/Karstadt einen viertägigen Study Trip nach Barcelona, Paris, London oder Rom antreten darf. Für die Top 3 gab’s außerdem Abos des Online-Sprachkurses LinguaTV.com .

Die weiteren Preise:

4. Platz: Ein Gutschein für 2 Personen für eine dreitägige Reise nach Paris (Sponsor: KFC Deutschland)

5. Platz: Eine Übernachtung für zwei Personen im Bayer Kasino Leverkusen inkl. Besuch eines Bundeligaspiels (Bayer Gastronomie)

6. Platz: Ein Gutschein für 2 Personen für eine Reise nach Hamburg und den Besuch des Musicals ‘König der Löwen‘ (Joey’s Pizza Service) sowie für die Plätze 4-6 ein Einkaufsgutschein über 250 Euro, gesponsert von der HGK Hotel- und Gastronomie Kauf

7. Platz: Ein Gutschein für 2 Personen für einen Szene-Check in München (Sausalitos)

8. Platz: Ein Reisewertgutschein für einen Aufenthalt in einem der Travel Charme Hotels inkl. Ganzkörpermassage (Duni)

9. Platz: Ein Wochenende für 2 Personen im Hotel Miramonte/Bad Gastein (Indigo Gastronomie)

10. Eine zweitägige Reise für zwei Personen in den Europa-Park Rust (Nestlé Schöller)
Alle Teilnehmer erhalten überdies ein Monatsabo für das Sprachtraining von LinguaTV, einen Ikea-Präsentkorb, Restaurantgutscheine, die Teilnahme am Pro-Mensch-Gastro-Forum, eine Tasche der Bayer Gastronomie sowie ein Jahresabo der food-service. Die Plätze 11-48 bekommen darüber hinaus ein Olivenölsortiment von der hoga und ein Jahr lang die AHGZ.

Das nächste Forum Systemgastronomie und die Siegerehrung des 11. Nationalen Azubi Awards Systemgastronomie finden am 4. September 2012 im Rahmen der hogatec-Messe in Essen statt.
www.dehoga.de

stats