ÖGS

Beraternetzwerk - ’Mehr Bio in der Großküche’

"Nach einem Jahr intensiven Erfahrungsaustauschs von unabhängigen Experten aus der ganzen Bundesrepublik können Küchen auf kompetente Bio-Berater vor Ort zurückgreifen", meldet Claudia Zilz, vom Organisator des Netzwerkes, dem Ökologischen Großküchen-Service, Frankfurt am Main. Das bundesweite Beraternetzwerk ‘Mehr Bio in der Großküche‘ ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau, initiiert vom Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft. Es informiert neben Großverbrauchern, Landwirten, Verarbeitern und Händlern, insbesondere die Verbraucher über den ökologischen Landbau. Die Berater bieten einen regional bezogenen Service zu allen Fragen rund um den Einsatz von Bio, etwa bei der Suche nach Bio-Lieferanten, beim Management der Kosten und der Einführung von Bio-Produkten in den Speisenplan. Die Vernetzung der bestehenden Initiativen und Institutionen im Rahmen der Kampagne ‘Klasse für die Masse - Mehr Bio in der Großküche‘ wurde mit einem Beraterworkshop Anfang Juli in Konstanz weiter intensiviert. Nähere Informationen zu den Akteuren des Netzwerkes gibt es im Internet unter: www.oekolandbau.de, Teilportal Großverbraucher, Thema ‘Regionale Berater für die AHV‘ oder unter der Service-Hotline 0180 509 0180 in der Zeit von 8.00 - 11.00 Uhr.




stats