Vending

Berufsausbildung läuft an

Die Möglichkeit, künftig in den neuen Automatenberufen eigenen Nachwuchs heranzubilden, wird von den Operatorn erstaunlich gut angenommen. Schon im ersten Jahr der neuen Ausbildungsverordnung werden voraussichtlich knapp 20 junge Menschen mit der Ausbildung zur „Fachkraft für Automatenservice“ beginnen, meldet der Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft (BDV). Ausbilden kann jeder Operator, der über die fachliche Ausbildungsbefähigung verfügt. Spätere Einsatzorte sind beispielsweise Kommunen oder Verkehrsunternehmen. www.bdv-online.de


stats