AIDAluna

Besatzung genießt gesunde Kost

Die Reederei AIDA Cruises hat die Crew-Speisepläne ihres neuesten Schiffes AIDAluna von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zertifizieren lassen. Die gesundheitsfördernde Mittagsverpflegung für die Besatzung an Bord wird ab sofort mit dem DGE-Logo „Job & Fit" ausgezeichnet. Damit ist AIDA Cruises das einzige Kreuzfahrt-Unternehmen mit DGE-Auszeichnung. Insgesamt konnten in Deutschland bislang acht Betriebe die Anforderungen an das Zertifikat "Job & Fit" erfüllen. Mit der Zertifizierung unterstützt AIDA die Erkenntnisse der DGE rund um eine ausgewogene Ernährung am Arbeitsplatz zur Verbesserung des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit der Crew an Bord. AIDA Cruises ist Marktführer auf dem deutschen Kreuzfahrtenmarkt. Das Unternehmen betreibt derzeit 5 AIDA-Schiffe und beschäftigt insgesamt 3.200 Mitarbeiter an Land und an Bord. 2008 gingen 336.000 Passagiere an Bord der fünf Clubschiffe - bis 2009 soll die Flotte auf 9 Schiffe wachsen. www.aida.de Redaktion gv-praxis AIDAluna, Reederei, Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), Job& Fit, Kreuzfahrt, Ernährung


stats