Deal by Click

Bessere Auslastung mit neuem Buchungssystem

Online-Plattformen sind wieder im Geschäft. Die Nachfrage zieht an, und damit das Angebot – jetzt auch in der Gastro-Branche. diner-deal ist ein neues Internet-Portal, das Gastronomen die Möglichkeit bietet, freie Tische zu Sonderkonditionen während auslastungsschwacher Zeiten, Restkontingente aber auch fixe Angebote wie den Mittagstisch zu vermarkten. Der Vorteil für den Gast liegt auf der Hand: per Mouseclick ein Tisch in seinem Lieblingsrestaurant zu Sonderkonditionen. Sprich, Gäste nehmen den vom Anbieter definierten Zeitpunkt in Kauf und erhalten im Gegenzug ein Angebot wie z.B. ein Gratisgetränk, -dessert oder Rabatt auf die Gesamtrechnung. Analog zur Reisebranche auch möglich als ’last-minute-deal’ oder ’frühbucher-deal’.

Die Nutzung des Portals ist sowohl für die Gastgeber als auch für deren Gäste kostenfrei. Nur für jede tatsächliche Vermittlung zahlen Gastronomen eine Pauschale von maximal 0,60 EUR. Wer seine Daten und Angebote nicht selber im Internet einpflegen möchte, der kann dies auch gegen eine Servicepauschale per Telefon oder Fax erledigen lassen. Es besteht keine Vertragsbindung, eine Beendigung der Zusammenarbeit ist jederzeit möglich. Mehr Informationen sowie Registrierung unter www.diner-deal.de


stats