GfK

Bessere Verbraucherstimmung erwartet

Alles spricht dafür, dass sich die Stimmung der Verbraucher in Deutschland deutlich aufhellt. Ein großer Sprung nach oben gelang den Indikatoren der persönlichen Einkommenserwartung und der Einschätzung der konjunkturellen Entwicklung allgemein. Auch die Anschaffungsneigung, die sich bereits in den letzten Monaten nachhaltig erholt hatte, konnte sich weiter verbessern. Mit dem Konsumklima ging es somit deutlich bergauf: nach revidiert 3,1 Punkten im Januar 2005 prognostiziert die GfK für das Konsumklima im Februar einen Wert von 4,1.


stats