Kaimug

Betrieb Nr. 11 in Würzburg

Das Thai-Konzept von Bernd Ungewitter eröffnet in Würzburg am Barbarossaplatz im April Standort Nr. 11. Franchisenehmer wird Dieter Langer, der bereits 10 Pizza Hut-Betriebe in Lizenz führt.

Das thailändische Garküchen-Konzept Kaimug, 1996 in einem Imbisswagen in der Nähe Münchens losgelaufen, präsentierte 2003 im Herzen der bayrischen Hauptstadt (Fünf Höfe) den ersten festen Standort, der bis heute gleichzeitig der umsatzstärkste ist.

Das große Highlight 2009: die Eröffnung einer Unit in der Stachus-B-Ebene in München mit Alexander Kleinhans als Franchisepartner.

6 der 10 existierenden Verkaufsstätten befinden sich in der Betriebsgastronomie, wo Kaimug gute bis sehr gute Erfolge erzielt. Will heißen, 10-50% der täglichen Tischgäste entscheiden sich für den Thai-Counter, u.a. bei BASF und Daimler.

An zwei Bahnhofsstandorten ist SSP Franchisepartner.

Typische Umsatzbandbreite pro Unit: 0,4-1,5 Mio. € pro Jahreserlöse.

www.kaimug.de

stats