Leaders Club Award 2005

Bewerbungsfrist endet am 31. Juli

Nachwuchsgastronomen mit innovativen, multiplikationsfähigen Konzepten können sich noch bis Ende Juli um den Leaders Club Award 2005 bewerben. Zum 4. Mal sucht der deutsche Leaders Club die beiden innovativsten Gastro-Konzepten im deutschsprachigen Raum.



Der Leaders Club – Zusammenschluss führender Trendgastronomen in Deutschland – will mit dem Wettbewerb den Nachwuchs ansprechen und zur Umsetzung eigener Ideen ermutigen. Die Entscheidung über die Sieger-Konzepte 2005 fällt am 23. November im Rahmen einer Award-Gala in Berlin. Sieben Finalisten werden ihre Geschäftsidee live auf der Bühne einem Fachpublikum und Pressevertretern präsentieren, die dann ihre Favoriten per Abstimmung küren.



Beteiligen können sich an der Ausschreibung Gastronomen aus Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Voraussetzung: Die Konzepte dürfen noch keine zwei Jahre am Markt sein. Eine Jury trifft die Vorauswahl und nominiert die Finalisten; Teilnehmern an der Endrunde ist neben der Einladung nach Berlin und einem 3minütigen Video über ihren Betrieb die kostenlose Mitgliedschaft im Leaders Club für ein Jahr sicher. Die Mitgliedschaft bedeutet Einbindung in das Leaders Club-Netzwerk mit Teilnahme an regionalen Treffen und Fachstudienreisen – reichlich Gelegenheit zu fachlichem Austausch unter Kollegen.



Die Auszeichnung des letzten Jahres ging an das Brenner in München und das Voglhaus Café in Konstanz.

Für Bewerbungen: info@leadersclub.de, Infos unter www.leadersclub.de

stats