Education

Bio-Aktion in den Kieler Mensen

Am 16. und 17. Juni finden unter dem Motto „Bio-Food für kluge Köpfe“ die diesjährigen Bio-Aktionstage in den beiden großen Kieler Mensen statt. In dieser Zeit erhalten die Studierenden zahlreiche Informationen zum Thema gesunde Ernährung. Zusätzlich bereitet das Studentenwerk Schleswig-Holstein leckere Bio-Gerichte zu. An seinen Aktionsständen informiert der Hamburger Ökomarkt Verein über gesunde Ernährung sowie den ökologischen Landbau und hält ökologische Köstlichkeiten zum Probieren bereit. Daneben präsentiert sich die Verbraucherzentrale mit einer Pestiziddatenbank sowie die Techniker Krankenkasse mit einer Ernährungsberatung. Das Passader Backhaus und die Vollkornbäckerei Brotgarten verteilen leckere Kostproben. Zusätzlich laden Glücksrad-Aktionen und Gewinnspiele zum Teilnehmen ein. Eine Premiere feiert der erste Bio-Kochkurs für Studierende am 02. Juli. Hier werden in der Kieler Mensa II unter fachlicher Anleitung von Diplom-Ökotrophologin Martina Glauche (Ökomarkt e.V.) und dem Mensaleiter Siegfried Pfeiffer (Studentenwerk Schleswig-Holstein) leckere Sommer-Gerichte gezaubert, die fit fürs Studium machen. Bereits seit Anfang der 90er Jahre werden in den Mensen des Studentenwerks Schleswig-Holstein Lebensmittel aus ökologischer Erzeugung verarbeitet. 2004 erhielt das Studentenwerk als eines der ersten Gastronomiebetriebe Schleswig-Holsteins hierfür die Bio-Zertifizierung. Die Bio-Aktionstage, die das Studentenwerk Schleswig-Holstein bereits zum vierten Mal gemeinsam mit dem Ökomarkt e.V. veranstaltet, werden vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau gefördert. Redaktion gv-praxis Bio-Food, Mensa Kiel, Studentenwerk Schleswig Holstein


stats