Berlin

Bio Company eröffnet 23. Standort

Die erste Neuköllner Filiale der Biosupermarktkette Bio Company am September eröffnet. Als Berliner Lokalmatador und regionaler Nahversorger mit dann insgesamt  23 Filialen präsentiert das Unternehmen neben rund 6.000 Bioprodukte im Bio-Vollsortiment auch wechselnde Tagesgerichte in ihren Bistros. Für das gastronomische Angebot zeichnet der Berliner Bio-Caterer Jouis Nour verantwortlich.

Regionale Lebensmittel aus Berlin und Brandenburg stehen dabei deutlich im Vordergrund. Aber nicht nur die verkauften Produkte sind Bio, auch der Verkaufsladen selbst wurde unter ökologischen Gesichtspunkten geplant. Energiesparende Kühlgeräte und Marktbeleuchtung sowie Regalsysteme aus Naturland zertifizierten deutschen Wäldern runden den nachhaltigen Anspruch des Lebensmittelhändlers ab. Optisch sorgen helle, mineralische Farben für angenehme Stimmung.
„Mein Ziel ist, dass jeder Berliner innerhalb von 10 Minuten eine Bio Company zu Fuß erreichen kann", so Georg Kaiser, Geschäftsführer der regionalen Handelskette. „In diesem Sinne setzen wir unseren Expansionskurs in neue Stadtbezirke fort. Die nächsten Filialen eröffnen noch in diesem Jahr in Friedrichshain und im Frühjahr 2012 im Prenzlauer Berg.“

http://www.biocompany.de

stats