Spanien

Bio-Essen im Krankenhaus von Granada

Das Krankenhaus „Virgen de las Nieves“ in Granada serviert täglich mehr als 1100 Frühstücksportionen, die ausschließlich aus Bio-Lebensmitteln zubereitet werden. Es handelt sich hierbei um das erste Krankenhaus Spaniens, das sich dazu entschied, seinen Patienten ökologische Gerichte anzubieten. Auslöser war ein Programm für Sozialeinrichtungen des Ministeriums für Landwirtschaft und Fischerei, Gesundheit und Umwelt der andalusischen Regierung. Zwei neue Verarbeitungsunternehmen konnten ebenfalls gegründet werden. Begleitet wird das Programm von einer Informationskampagne über die Vorteile für die Patientengesundheit und die Umwelt. Ein weiteres Krankenhaus in Génave (Jaén) hat sich vor kurzem der Initiative der andalusischen Regierung angeschlossen. Hinzu kommen noch um die hundert Einrichtungen wie Horte, Schulen und Seniorenwohnheime, die insgesamt fast 10.000 kleine und große Gäste von andalusischen Bio-Produkten überzeugen möchten.(Quelle: BioFach Newsletter) www.juntadeandalucia.es


stats