HDL Catering

Bio-Milchstraße in Dresden eröffnet

Am 2. Februar 2004 erlebten die Mädchen und Jungen der Outlaw-KiTa in Dresden die „Bio-Milchstraße“, eine gemeinsame Aktion der HDL Catering GmbH und des Ökolöwen – Umweltbundes Leipzig e. V. Die Kinder konnten „ihre“ Kühe kennen lernen, beim Melken zuschauen und in das Leben auf dem Biobauernhof hineinschnuppern. Zurück im Kindergarten gab es dann am Nachmittag ein gemeinsames Bio-Milchfest für alle Kinder, Eltern und ErzieherInnen mit Wettmelken, Theaterspiel, Milchshakebar, Malen und einer lebendigen Kuh, die auf zwei Beinen läuft.

Die Cateringfirma HDL versorgt ab Februar 2004 hier und in weiteren 24 Kindereinrichtungen im Raum Dresden die Kinder regelmäßig einmal wöchentlich mit Biomilch aus der Region. Michael Fritzsche, Regionalleiter von HDL dazu: „Wir als Unternehmen setzen uns im Bereich der Kinder- und Schulspeisung ganz besonders für die gesunde Ernährung ein. Frische Milch gehört da einfach dazu. Und Biomilch ist für uns eben Milch von höchster Qualität.“

Bei seinem Engagement in Sachen Biomilch und Bioessen wird HDL Catering schon seit längerem vom Leipziger Umweltbund Ökolöwe unterstützt. Der Verein berät innerhalb seiner Bio-Kampagne „Essen mit Stil“ sachsenweit Restaurants, Betriebskantinen und Cateringfirmen bei der Einführung von Ökoprodukten.

stats