Seminarreihe

Bio und nachhaltig in GV und Gastronomie

Im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) finden im zweiten Halbjahr 2012 insgesamt fünf Weiterbildungsseminare für Köchinnen und Köche statt. Leitsatz der Veranstaltungen: "Bio und Nachhaltig - Mehr als ein Trend!"

Mit der bundesweiten Veranstaltungsreihe sollen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Praxispartnern wie Verbänden, Einzelbetrieben oder Beratern neue Impulse für Mitarbeiter in der Außer-Haus-Verpflegung geboten werden. Die Themenschwerpunkte bilden besonders qualitätsorientierte Zutaten und Zubereitungsverfahren, die regionale und saisonale Ausrichtung der Speiseplan- und Menüerstellung sowie die Qualitätssicherung und die Kooperation entlang der Wertschöpfung.
Alle Seminare sind für Einsteiger im Umgang mit ökologischer und nachhaltiger Zubereitung und teilweise auch für Auszubildende geeignet. Folgende Termine stehen zur Auswahl:
  • 17.09.2012, Rosbach: Kreative vegetarische Küche - Schwerpunkt vegane Gerichte
  • 24.09.2012, Boltenhagen: Nachhaltige Fischküche
  • 25.09.2012, Künzelsau: Fleischqualität
  • 24.10.2012, Freiburg: Vielseitige Tofuküche in Bioqualität
  • 25.102012, Hamburg: Nachhaltig kochen!
Die Seminare werden von der FiBL Projekte GmbH durchgeführt, die Teilnahme ist kostenfrei. Für die Bewirtung wird eine Kostenpauschale erhoben. Die Teilnehmerzahl der Veranstaltungen ist begrenzt. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sind zu finden unter:

http://www.oekolandbau.de/grossverbraucher/weiterbildung/




stats