Klüh

Böblinger MIB Technologiepark neuer Kunde

Klüh Catering hat die Bewirtschaftung der Gastronomie im MIB Technologiepark Böblingen übernommen und folgt auf Aramark.

Auf rund 1.600 qm bietet der Düsseldorfer Caterer den rund 1.000 Mitarbeitern der neun Unternehmen ein attraktives Speisenangebot und verantwortet zudem den Konferenzraumservice, Sonderveranstaltungen und die Kaffeestationen.
Das Restaurant verfügt über 224 Sitzplätze. Im Schnitt essen dort laut Klüh täglich rund 450 Gäste. Das betriebswirtschaftliche Rückgrat für die Düsseldorfer sind die Großunternehmen Agilent und Verigy mit 85 Prozent des Gesamtumsatzes in Gastronomie, Shop und Konferenzservice.

www.klueh.de


stats