Stw. Hamburg

Box-Europameister schwingt den Kochlöffel

Der Box-Europameister im Mittelgewicht, Khoren Gevor, bereitete gestern in der Mensa Campus des Studierendenwerkes Hamburg „Reisnudeln mit Brokkoli und Putenfleisch aus dem Wok“ komplett mit Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau zu. Unterstützt wurde er beim Showkochen von Bio-Spitzenkoch Alfred Fahr. Am Ende stand fest: Den Studierenden hat das Ergebnis des „Koch-Sparrings“ auf jeden Fall geschmeckt! Das Showkochen fand im Rahmen der diesjährigen Bio-Aktion statt, bei der im Frühjahr und Herbst in verschiedenen Mensen leckere Bio-Gerichte aus ökologischen Zutaten auf dem Speisenplan. „Das Thema Bio wird außerdem mit Kochkursen für Studierende vertieft“, erklärt Jürgen Allemeyer, Geschäftsführer des Studierendenwerks Hamburg. www.studierendenwerk-hamburg.de Redaktion gv-praxis Studierendenwerk Hamburg, Khoren Gevor, Bio-Spitzenkoch, Alfred Fahr, Box-Europameister, Mensa


stats