Holtmann’s Restaurant

Braut-Special für Victoria

Ganz Schweden ist im Hochzeitsfieber. Und nicht nur Schweden: Auch in Köln fiebert man der morgigen Eheschließung von Kronprinzessin Victoria und ihrem Auserwählten Daniel entgegen, schließlich ist die nordeuropäische Thronfolgerin halbe Deutsche. Grund genug für das Restaurant Holtmann’s, der königlichen Trauung ein Aktionsmenü zu widmen.

Seit dem 12. Juni gibt es in dem Restaurant in der Kölner Altstadt noch bis zum 27. des Monats das ’Bröllops-Special’, ein Drei-Gang-Schweden-Menü zum Preis von 33,10 € pro Person. Auf dem Speiseplan stehen als Vorspeise ’Sill’ (frische Matjesfilets mit Bohnen, Zwiebeln und Kartoffeln) oder Carpaccio de boeuf - Hauchdünn geschnittene Scheiben von der rohen Ochsenlende mit Artischoken, Parmesan und toskanischem Olio extra Vergine di Oliva‘ Tenuta di Biserno.
Zum Hauptgang serviert das Holtmann’s-Team entweder ’Handgjorda småköttbullar’ – kleine handgemachte Fleischbällchen mit Kartoffelpüree, Gurkensalat und Preiselbeeren oder ’Gös’ - Gegrilltes Zanderfilet mit Kartoffelgalette. Für einen Zuschlag von 12 € gibt es ’Tigerräkor’ - Tagliolini aus der bekannten Harry’s Bar in Venedig mit Riesengarnelen in Kräuter-Knoblauch-Sauce.

Den Abschluss bilden als Dessert ’Jordgubben’ (marinierte Erdbeeren mit Weinschaumcreme) oder Ostar – ein gemischter Käseteller mit Munster, Brie de Meaux, Gorgonzola, Fourme d’Ambert und Tomme de Savoie. Mittags und vor 20 Uhr kostet der royale Genuss 33,10 €, abends dann 40,10 €).

Das 1995 von Michael Holtmann in der Kölner Altstadt eröffnete Restaurant bietet 120 Innenplätze und macht immer wieder durch kreative kulinarische Aktionen zu bestimmten Ereignissen von sich Reden. Die Speisekarte bietet neben Pasta, Fisch- und Fleischgerichten auch Asiatisches, ein All you can eat- Hummer-Angebot. Auch auf der Tageskarte finden sich zurzeit anlässlich der königlichen Hochzeit zahlreiche schwedisch inspirierte Spezialitäten.

www.holtmanns.com


stats