Education

Campus Cooking ab Mai in zehn Mensen

Mit Campus Cooking sorgt T-Mobile auch im Sommersemester 2009 für geschmackvolle Abwechslung an zehn ausgewählten Mensen. Bereits im letzten Jahr, bei der ersten Austragung der kulinarischen Tour, war die Aktion ein echter Erfolg. Daher bringt T-Mobile unter dem Motto "Gutes kann so günstig sein!" nun mit Stefan Wiertz und Patrick Gebhardt erneut bekannte Köche an den Mensa-Herd. Der Start der nationalen Tour ist am 4. Mai in Jena und Würzburg. Jeweils eine Woche lang werden zu einem kleinen Preis frisch zubereitete Köstlichkeiten angeboten und als ein Auswahl-Gericht in die Speisepläne der Mensen integriert. Auf den Tisch kommen zum Beispiel Puten-Piccata auf Rahm-Makkaroni oder Schweinefilet in Seranoschinken mit Oregano-Polenta und roter Lorbeer-Zwiebelmarmelade. "Wir wollen unser Markenversprechen 'Erleben, was verbindet' direkt in den studentischen Alltag tragen. Unter dem Motto 'Tarife ganz nach Deinem Geschmack' sprechen wir die Studenten direkt an, die sowohl auf ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis als auch auf hochwertige Speisen Wert legen", so Sven Ochman, Head of Sponsoring and Events, T-Mobile Deutschland. Unterstützt wird das T-Mobile Campus Cooking von Stefan Wiertz, 44, und Patrick Gebhardt, 37. Der "Genussnomade" Stefan Wiertz ist bekannt aus dem VOX-Kochduell, außerdem kochte er für internationale Jugendaustauschprogramme in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut. "Für junge Leute zu kochen und die Resonanz direkt zu bekommen, ist eine schöne Sache", freut sich Wiertz über die Aktion. Derzeit bietet er Kurse für ernährungsbewusstes Kochen an. "Ich finde es wichtig, zu zeigen, dass man auch mit begrenzten Mitteln hochwertiges und gesundes Essen kochen kann." Für alle, die durch das T-Mobile Campus Cooking auf den Geschmack ge-kommen sind und die Gerichte nachkochen möchten, bietet T-Mobile ein Rezept-Booklet mit den von den Starköchen entwickelten Gerichten an. Dieses steht auf dem T-Mobile Young-Portal ( www.t-mobile.de/young ) zum kostenlosen Download zur Verfügung. Außerdem gibt es dort ausführliche Informationen zur Campus Cooking Tour sowie ein exklusives Gewinnspiel: T-Mobile verlost ein komplettes "Campus Catering" für eine private Studen-tenparty. Der Gewinner kann mit 20 seiner Freunde die Zwischenprüfung, den Semesterabschluss oder die Einweihung der neuen WG feiern - und T-Mobile kümmert sich um ein reichhaltiges Party-Buffet. Alle weiteren Informationen unter www.t-mobile.de/young . Campus Cooking-Termine:
  • Jena Mensa Ernst-Abbe-Platz 04. - 08. Mai
  • Würzburg Mensa Am Hubland 04. - 08. Mai
  • Magdeburg Mensa UniCampus 11. - 15. Mai
  • Kiel Mensa 1 am Westring 11. - 15. Mai
  • Bayreuth Hauptmensa 25. - 29. Mai
  • Essen Hauptmensa 25. - 29. Mai
  • Chemnitz Mensa Reichenhainerstr. 08. - 12. Juni
  • Paderborn Hauptmensa 15. - 19. Juni
  • Greifswald Mensa am Wall 22. - 26. Juni
  • Köln UniMensa Zülpicherstr. 22. - 26. Juni
Redaktion gv-praxis Campus Cooking, T-Mobile, Mensen

stats