Zürich

Candrian Catering AG auf Expansionskurs

Das Unternehmen mit den Foodservice-Betrieben im größten Bahnhof der Schweiz als Basis wächst auf neuen Wegen. Ab 1. April betreibt Martin Candrian auch die Restauration Brasserie Lipp, Jules Verne Weinbar und Lions Pub. Die 3 Outlets, aufgebaut von Anton Jaeger, waren in den letzten 3 Jahren Teil der Dinner & More AG von Nicolas Kern.

Einen bedeutenden Expansionsschub liefert auch das Nordsee-Konzept. Seit 2000 ist man Schweizer Franchisenehmer für die deutsche Marke, der erste Betrieb im Züricher Hauptbahnhof übertrifft mit seinen Umsätzen alle Erwartungen. Bis März 2003 sollen 6 bis 7 Outlets stehen. Das Ziel heißt, bis Ende 2005 etwa 12 Nordsee-Quickrestaurants/Snack-Shops/Meeresbuffets zu betreiben. Thomas Keller, Geschäftsleitung: "Wir haben mit Nordsee im Jahr 2001 insgesamt 8 Mio. sfr. Umsatz erzielt. Für 2002 sind 11 Mio. unser Ziel."
stats