Weekly Research Bite

Cappuccino & Co. sind Morgen-Seller

Dass Kaffeespezialitäten immer weiter auf dem Vormarsch und in der Beliebtheit der Gäste stark gestiegen sind, ist bekannt. Interessant ist allerdings zu sehen, welche Tageszeiten von den Kaffeespezialitäten-Trinkern bevorzugt werden. Während im Q1 des Vorjahres nur 22 % aller Kaffeespezialitäten zum Frühstück getrunken wurden, waren es in 2008 bereits 28 %. Nur der Anteil der Mittagszeit ist noch höher. Auch ist die Incidence am Morgen überdurchschnittlich stark gestiegen (+7 %-Punkte). Cappuccino & Co., bislang häufig am Mittag und Nachmittag konsumiert, werden also immer häufiger auch am Morgen und Vormittag nachgefragt. Die Daten stammen aus dem CREST (Consumer Reports On Eating Share Trends) Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH in Nürnberg. Weitere Informationen PDF-Download Kontakt: jochen_pinsker@npdgroup.com www.npdgroup.com


stats