Berlin

Caras feiert zehnten Geburtstag

Am Dienstag, den 29. September feiert  die Berliner Coffeeshop-Kette Caras Gourmet ihren zehnten Geburtstag. Und hält ein dickes Treuegeschenk für alle Gäste parat: In der ersten Filiale der Kette am Kurfürstendamm 36 gibt's am Geburtstags-Tag alles kostenlos.
Geboten werden Latte Macchiato, Cappuccino und die Snacks der ersten Stunde. Öffnungszeiten sind zwischen 7.30 und 17.00 Uhr.

Neben dem Ursprungsstore am Kurfürstendamm gibt es mittlwerweile vier weitere Standorte: allesamt in Berliner Spitzenlagen (u.a.  Hackscher Markt, Leipziger Platz).
Die Zielgruppe des exklusiven Kaffeebar-Konzepts: gehobenes, internationales Publikum, für das diverse deutsche und fremdsprachige Zeitungen und Zeitschriften bereitliegen. Lesestoff während des Genusses einer Tasse Gourmet-Kaffee.

Premiumqualität wird bei Caras nicht nur im Coffeegeschäft großgeschrieben. 50 % der Umsätze entfallen auf Food. Das kulinarische Angebot wurde im Laufe der Jahre aufgrund wachsender Nachfrage ausgebaut. Seit 2001 gibt es eine Zentralküche in der Snacks und warme Gerichte zubereitet werden - 'from scratch'.

Dem Beispiel vieler mediterraner Länder folgend,  entpuppen sich die Caras-Coffeeshops in Berlin allabendlich als loungige Bar. Zusätzlicher Abendumsatzschwerpunkt: Cocktails. Die Gäste sind begeistert: 70% Stammkundschaft.

www.caras.de/



stats