Sodexo

Caterer forscht an Mitarbeiter-Motivation

Das Cateringunternehmen Sodexo hat zusammen mit Forschern der ESSEC Business School auf Grundlage wissenschaftlicher Modelle neun Faktoren aus den Kernbereichen Lebensqualität, Entwicklung und Zugehörigkeit identifiziert, die einen entscheidenden Einfluss auf die Motivation von Mitarbeitern haben.
 
Dazu zählen unter anderem: Klare Führung und Feedback, Kultur und gemeinsame Werte eines Unternehmens, Work-Life-Balance, Möglichkeiten der Weiterentwicklung, sowie der Bereich Anreize und Anerkennung. Eine erfolgreiche Motivationsstrategie sollte laut Sodexo auf der Grundlage der neun Motivationsfaktoren alle Bereiche ausgewogen ansprechen.
 
Der Caterer bietet hierzu ein umfassendes Portfolio an Motivationslösungen und unterstützt Unternehmen jeder Größe mit individuellen Lösungsansätzen. Dazu gehören unter anderem der Sodexo Restaurant Pass und die Sodexo Performance Suite, ein online Incentive- und Motivationsprogramm.
 
Aktuell verursacht jeder schlecht motivierte Mitarbeiter laut Sodexo jährlich durchschnittlich 4.967 Euro zusätzliche Kosten durch Fluktuation, hohe Fehlzeiten und niedrige Produktivität. Der aktuelle Engagement-Index der Unternehmensberatung Gallup beziffert den durch fehlende Motivation entstehenden volkswirtschaftlichen Schaden in Deutschland auf jährlich bis zu 125,7 Milliarden Euro.
 
http://www.sodexo.de/
http://www.sodexoperformancesuite.de/
http://www.mehr-netto-effekt.de/


stats