Klippstein

Caterer kocht mit Schülerfirma Bio-Speisen auf Messe

Die Schülerfirma Platypus aus Karlsbach begeisterte vor kurzem zwei Tage lang die Besucher der Aktiv-Vital-Gesund-Messe in Stutensee mit schmackhaften Bio-Speisen. Unterstützt wurde das junge Team von Fachkräften des baden-württembergischen Caterers Klippstein aus Ettlingen.

Insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13 Speisen bereiteten die Speisen aus 100 Prozent ökologischen Produkten zu. Von der Minestrone über den Vitalteller bis hin zur Bio-Weißwurst vom Hällischen Landschwein war alles im Angebot dabei. Als Dessert gab es u. a. Quarkspeise mit schwarzen Johannisbeeren. Bio-Kuchen von der Klippstein-Partner-Bäckerei Fasanenbrot und UTZ-zertifizierter Klippstein-Bio Kaffee aus den Gayo-Highlands Sumatras rundeten das Angebot ab.
Die Schüler konnten an beiden Messetagen viele Praxis-Erfahrungen sammeln, waren sie doch von der Zubereitung und Bestellannahme über das Kassieren und Servieren bis hin zum Spülen für alles verantwortlich.

Das Cateringunternehmen Klippstein betreut bereits seit zwei Jahren die Schülerfirma Platypus des Gymnasiums Karlsbach im Rahmen des Würth-Bildungspreises mit Workshops zu den Themen Hygiene, Herstellpraxis und betriebswirtschaftliches Handeln. Im letzten Jahr hat die Schülerfirma zudem den 3. Platz beim Würth-Bildungspreis mit ihrem Projekt Catering belegt.

http://www.gymnasium-karlsbad.de/platypus/

www.klippstein-gmbh.de



stats