Apetito

Caterer startet große Schüler-Umfrage

Breite Auswahl am Buffet oder vorportionierte Tellergerichte? Wohlfühl-Oase mit Internet oder zweckmäßige Mensa? Welche Wünsche und Erwartungen Schüler in Deutschland an ihre Schulmensa haben, möchte der Verpflegungsanbieter Apetito in einer breit angelegten Online-Umfrage herausfinden.
„Wir sprechen dabei erstmals diejenigen an, die es direkt betrifft, nämlich die Schüler“, sagte Marketingleiter Michael Tschech. Schüler sind ab sofort aufgefordert, auf der Internetseite www.mensa-check.de zehn Fragen rund um eine attraktive Schulverpflegung zu beantworten. Dabei erfahren die User zudem, welcher Mensa-Typ sie sind. Gleichzeitig nehmen sie auf diesem Wege an einem attraktiven Gewinnspiel teil.

Bis heute gibt es nur wenige Daten, worauf Schüler bei der Mensa-Gestaltung besonders Wert legen. „Es geht dabei nicht um eine wissenschaftlich fundierte Erhebung, sondern eher darum, eine Tendenz zu bekommen, was Schüler wirklich möchten. Dabei soll die Befragung aber nicht langweilig, sondern unterhaltend sein", so Marketing-Experte Tschech.

Die Ergebnisse sollen Apetito dabei helfen, noch zielgruppengerechtere Konzepte zu entwickeln. Schließlich hat eine Mitbestimmung der Schüler bei der Mensa-Aufmachung für alle Beteiligten einen Nutzen und erhöht die Akzeptanz bei den Schülern.

www.mensa-check.de



stats