Airbus Hamburg

‘Cockpit’ öffnet auch für externe Besucher

Cockpit – das neue Markt-Restaurant außerhalb des Airbus-Geländes ist eröffnet. Das trendorientierte Selbstbedienungsrestaurant mit Front-Finishing steht auch externen Gästen offen und ist der neueste Ableger der Airbus-Gastronomie in Hamburg-Finkenwerder. Damit komplettiert Casinoleiter Gerhard A. Perenz das bislang aus sechs Outlets bestehende Gastronomie-Angebot. Der Standort ist vielversprechend: In kulinarischem Niemandsland nahe dem Marktplatz des Hamburger Stadtteils Finkenwerder und direkt an der Werksgrenze gelegen, ist das Restaurant gegenüber dem Airbus-Trainee-Center mit Besuchern aus aller Welt auf eine hohe Frequentierung ausgelegt. Der Durchschnittsbon liegt jetzt schon bei 4,25 Euro, die benötigte Gästezahl pro Tag wird erreicht. Die Airbus-Gastronomie hat weiteres auf der Pfanne: Das nächste Outlet ist bereits in Planung.

stats