Weekly Research Bite

Convenience Hauptgrund für QSR-Bereich

Wichtigste Motivation für einen Besuch im Quickservice-Markt war von Januar bis September 2008 'Convenience', also Punkte wie 'wollte nicht kochen' oder 'war in der Nähe'. Dies zieht sich durch alle Tageszeiten – mit einer Ausnahme. Im Late Night Geschäft wird häufiger der Grund genannt 'Hunger und Durst stillen'. Hier geht es also um die reine Nahrungsaufnahme. In den Produkten spiegelt sich dies, auch aufgrund der Verfügbarkeit, folgendermaßen wider: Eine 25 % höhere Incidence von Getränken als über alle Tageszeiten oder eine doppelt so hohe Incidence von Burgern/Nuggets/Wings/Wraps. Die Daten stammen aus dem CREST (Consumer Reports On Eating Share Trends) Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH in Nürnberg. Weitere Informationen PDF-Download Kontakt: jochen_pinsker@npdgroup.com www.npdgroup.com Redaktion food-service Weekly Research Bite, npdgroup, Jochen Pinsker, Quickservice, Convenience


stats