Buchtipp

CrEATe. Eating, Design and Future Food

Obwohl bereits Ende 2008 erschienen, ein noch immer aktueller und höchst inspirierender Band über zeitgeistiges Food Design: das 216 Seiten starke Werk ‘CrEATe. Eating, Design and Future Food’ aus dem Berliner Verlag Die Gestalten. Kein deskriptives Design-Buch, sondern ein ganzheitlicher Ansatz, der wegweisende Entwicklungen und Beobachtungen rund ums Essen und Trinken aus den verschiedensten Perspektiven betrachtet.

Neben innovativen Gastro-Formeln aus aller Welt (Restaurants ebenso wie mobile Outdoorpavillons) widmet sich CrEATe auch industriellem Verpackungs- und Möbeldesign, herausragenden Food-Events sowie Retail-Konzepten mit Food-Fokus. Inhalt und Gliederung des Bands basieren auf den investigativen Studien und Analysen des Londoner Trendbüros The Future Laboratory. Spannend, umfassend, visuell anregend!

Die Gestalten Verlag, Berlin 2008, Format 24 x 28 cm/Hardcover, 216 Seiten, ISBN 978-3-89955-231-7

www.gestalten.com

stats