Maredo

Demnächst auch in Chemnitz

Voraussichtlich Mitte November (kleine Bauverzögerung) eröffnet in Chemnitz der 65. Maredo-Betrieb. Die Stadt mit über 250.000 Einwohnern soll, so das Unternehmen, zeitgleich auch ein Costa Coffeebar-Outlet erhalten. Whitbread-Geschäftsführer Uwe Büscher: "Unsere Strategie für die nächsten Jahre ist, jährlich etwa 3 Maredos zu eröffnen (Netto-Wachstum). Unter anderem hat die BSE-Krise gezeigt, wie stark die Marke ist und wie viel Vertrauen die Verbraucher in ihr Rindfleisch-Angebot haben." Am dichtesten penetriert: Berlin, gefolgt von Frankfurt, Köln, Düsseldorf und Hamburg. Das meiste Steakfleisch kommt aktuell aus Brasilien (MKS-Problematik in Argentinien).
stats