Stockheim

Detlef Gaedt ist gestorben

Große Trauer beim Gastronomie-Unternehmen Stockheim in Düsseldorf. Detlef Gaedt ist gestorben, er hat den Kampf gegen den Lungenkrebs verloren. Gaedt hat die Geschicke von Düsseldorfs größtem Restaurantunternehmen 30 Jahre lang geprägt. Er war Seele und Motor der Firma. Nach dem Einstieg 1968 kam er schnell in die Geschäftsleitung und war bis zum Jahr 2000 Geschäftsführender Gesellschafter von Stockheim, danach bis zuletzt beratend weiter aktiv.



Der 1937 Geborene hatte eine große Fähigkeit Kontakte zu knüpfen und Geschäftsbeziehungen zu fördern – zuletzt beispielsweise fädelte er die Beteiligung von Air Berlin bei Stockheim ein. Detlef Gaedt ist mit 67 Jahren viel zu früh gestorben, ein großer Verlust für seine Familie, das Unternehmen und die Branche.

www.stockheim.de

stats