Aktion

Deutsche Küche in neuem Glanz

Die Deutsche Küche ist mehr als Eisbein mit Sauerkraut. Dies bewies der Kasinoleiter der Kreissparkasse Köln, Rainer Stolz, mit einer ungewöhnlichen Aktonsidee. Elf namhafte Köche aus der Region demonstrierten in fünf Teams traditionelle Gerichte. Die Sonderaktion am 27. Januar 2004 genossen gleich 500 Gäste, die sich das hochwertige Fünf-Gäne-Menü zum Preis von nur 5,00 Euro schmecken ließen. Das Kasino war in die Farben Schwarz, Rot und Gold getaucht worden. Zu den Kollegen die Stolz halfen gehörten zum Beispiel Günter Lehmann (St. Paulus Seniorenheim), Hermann Graf (Deutsche BP), Ottmar Böhm (TÜV Rheinland), Walter Handler (AM Versicherung) und Georg Breunings (Studentenwerk Köln). Großes Kompliment und zur Nachahmung empfohlen.

stats