Wolfram Sorg

Deutscher Barista Champion 2011

Im April 2011 stand das Hamburger Schanzenviertel ganz im Zeichen des Kaffees. In der Rösterei Elbgold auf dem alten Schlachthofgelände tummelten sich während der dreitätigen Deutschen Barista Meisterschaften 2011 Hunderte koffeinbegeisterter Fans, um den besten Baristi Deutschlands live auf der Bühne auf die Finger und in die Tassen zu schauen. Während der drei Tage standen insgesamt vier Wettbewerbe um die deutschen Meistertitel auf dem Programm.

Die Ergebnisse der einzelnen Wettbewerbe im Überblick

11. Dt. Barista Meisterschaft
1. Platz: Wolfram Sorg
2. Platz: Thomas Schweiger
3. Platz: Michael Stefanek

7. Dt. Latte Art Meisterschaft
1. Platz: Matthias Hoppenworth
2. Platz: Michael Stefanek
3. Platz: Jörg Kranke

7. Dt. Coffee in Good Spirit Meisterschaft
1. Platz: Thomas Schweiger
2. Platz: Norbert Kapusta

6. Dt. Cuptasting Meisterschaft
1. Platz: Katharina de Vries
2. Platz: Cory Andreen
3: Platz: Sebastian Lösch

Keiner der Gewinner kann sich jedoch auf seinen Siegeslorbeeren ausruhen, denn alle nationalen Champions vertreten Deutschland bei den jeweilligen Weltmeisterschaften. Die Barista Weltmeisterschaft (World Barista Championship WBC) findet vom 2. bis 5. Juni in Bogotá statt, die Latte Art-, Cuptasting- und Coffee in Good Spirits-Meister nehmen an den Weltmeisterschaften vom 22. bis 24. Juni im Rahmen der SCAE World of Coffee 2011 in Maastricht teil und stellen sich dort dem starken internationalen Wettbewerb.

www.scae.de
www.scae.com
 


stats