Franchising

Deutscher Franchisetag am 25. September in Essen

Von den Besten lernen: Das Thema Best Practice im Franchising steht im Mittelpunkt des 18. Deutschen Franchise-Tages, der am 25. September in Essen stattfindet. Acht Referenten präsentieren Praxistipps und Ideen für Wachstum, Rendite und Erfolg, darunter für Teilnehmer aus der Foodservice-Branche besonders spannend: Brody Sweeney, O’Briens Irish Sandwich Bars, Irland, und Wolfgang Kaiser, Kochlöffel, Lingen/Ems. Die branchenübergreifende Veranstaltung, geleitet von Michael Jansen vom impulse Wirtschaftsmagazin, wendet sich an Profis wie Franchise-Newcomer. Get together im Anschluss an das Tagungsprogramm. Eintritt zur Start-Existenzgründermesse (Beginn im Anschluss an Franchise-Tag) ist für Teilnehmer inklusive.



Teilnahmegebühr: 639 Euro + MwSt. Info, auch zu Sonderpreis-Voraussetzungen: Fon 0911.919769-0, Fax -20,



service@naa.de,

www.naa.de

stats