Gesundheitsbarometer

Deutschland verfettet zunehmend

Immer mehr Deutsche leiden an Fettleibigkeit – Adipositas –, Diabetes und Depressionen: die Erkrankungen mit der stärksten Zunahme in den letzten zehn Jahren. Insgesamt hat sich der Gesundheitszustand der Deutschen seit 2001 spürbar verschlechtert, so der Befund des Gesundheitsbarometers, das von der Apothekenkooperation vivesco soeben in Berlin vorgestellt wurde.

Mit einem Wert von 141 ist der Index im Vergleich zum Ausgangsjahr (= 100) deutlich gestiegen. Der Anstieg signalisiert zwar keine dramatische Verschlechterung der Gesundheit in Deutschland, doch haben alle zehn im Rahmen der Studie untersuchten Krankheitsbilder zugenommen. Dabei sehen drei Viertel der für das Gesundheitsbarometer befragten Apotheker und Apothekerinnen eine deutliche Zunahme depressiver Erkrankungen, zwei Drittel bestätigen dies auch für Fettleibigkeit, 63 % für Zuckererkrankungen.
www.vivesco.de/gesundheitsbarometer



stats