SCAE

Die Kaffemeister stehen fest

Vier Disziplinen, vier Sieger. Auf den diesjährigen SCAE Herbstmeisterschaften stellten Baristi, Barkeeper, Cup Taster und erstmals auch Servicetechniker ihr Können unter Beweis. Auf der Hogatec in Düsseldorf trugen die Kaffeekenner den 3. Deutschen Latte Art Contest, den 2. Deutschen Coffee & Spirit Contest sowie den 2. Deutschen Cuptasting Contest untereinander aus. Die Servicetechniker demonstrierten im Rahmen der ersten Deutschen Vollautomatenmeisterschaft ihre Fähigkeit, die Maschinen so einzustellen, dass sie auf einem höchstmöglichen Niveau Kaffeespezialitäten reproduzieren.



Insgesamt 27 Teilnehmer präsentierten ihre Kaffeekünste vor einer vierköpfigen Jury, die folgendermaßen entschied:



1. Deutscher Latte Art Contest
  1. Platz: Christopher Rapp (The Coffee Store, Mannheim)
  2. Platz: Katharina Kriete (The Coffee Store, Bielefeld)
  3. Platz: Stefanie Perreng (The Coffee Store, Mannheim)
2. Deutsche Coffee & Spirit Competition
  1. Platz: Stefanie Perreng (The Coffee Store, Mannheim)
  2. Platz: Thomas Schießl (The Coffee Store, Bielefeld)
  3. Platz: Christopher Rapp (The Coffee Store, Mannheim)
2. Deutscher Cup Tasting Contest
  1. Platz: Alexander Scholtz (InterAmerican Coffee)
  2. Platz: Christoph Brieben (Kaffeerösterei Langen, Medebach)
  3. Platz: Sina Du Plessis (Berliner Kaffeerösterei, Berlin)
1. Deutsche Vollautomatenmeisterschaft
  1. Platz: Wolfgang Peteka / Armin Schäfer (Team Thermoplan »Black & White«)
  2. Platz: Thorsten Schindler / Carsten Schäfer (Team Thermoplan »Tiger«)
  3. Platz: Holger Fuhrmeister (Team Rex Royal S500)
www.scae.de

stats