April-Ranking

Die Top 20 Gastro-Seiten auf Facebook

Wochenendbedingt mit eintägiger Verspätung, dafür aber dank eines hilfreichen Lesers mit den Zahlen vom 15. April, präsentieren wir unser aktuelles Ranking der Fan-reichsten Unternehmensseiten im sozialen Netzwerk Facebook. An der Spitze wenig Neues: McDonald's zählt allein deutlich mehr Fans als die Inhaber der Plätze 2-5 zusammen und führt die Liste damit weiterhin unangefochten an. Auf Platz 10 eine Neuentdeckung: Lieferservice.de. Das im westfälischen Gronau beheimatete Unternehmen beweist einmal mehr, über wie viel Fan-Potenzial die verschiedenen Lieferservice-Portale im sozialen Netzwerk verfügen.

In den Top 10 wird es enger: Die Spitzengruppe rückt zusammen, Burger King hat fast zu Vapiano aufgeschlossen, die Yum! Marken KFC und Pizza Hut haben die 200.000er-Marke bereits genommen bzw. fest im Blick. Etwas absetzen konnten sich dagegen Starbucks und Subway mit jeweils deutlich zweistelligen Zuwachsraten. Die Starbucks-Offline-Aktion 'Der perfekte Kaffee' scheint sich auch online positiv ausgewirkt zu haben. Subway punktete unter anderem mit einer Gratis-Cookie-Aktion. 

Wieder unter den Top 20 findet sich die derzeit rasant expandierende Bubble-Tea-Kette BoboQ, die inzwischen in rund 70 Läden eine äußerst Facebook-affine Klientel anspricht. Wie lange dagegen McCafé noch im Ranking vertreten sein wird, bleibt abzuwarten: Seit zwei Wochen 'lockt' McDonald's die dortigen Fans auf die Seite der Muttermarke. Die Nutzer scheint das wenig zu beeindrucken: Die McCafé-Seite legte auch in den vergangenen Tagen in Sachen Fan-Zahlen noch zu. 

Wie immer gilt: Wir zählen ausschließlich offizielle Unternehmensseiten mit ’Gefällt mir’-Button, keine Freundschafts-, Standort- oder Wikipedia-Seiten, bei Ketten leider auch keine Einzelstandorte. Ausgenommen sind außerdem Standorte/Konzepte wie Freizeitparks und Diskotheken/Clubs, die nicht in erster Linie wegen ihres Foodservice-Angebotes aufgesucht werden. Wer mithelfen will, dass unser Ranking immer vollständiger wird, schickt eine eMail mit Hinweisen auf relevante Seiten an barbara.mecke@dfv.de. Vielen Dank!

Und auch das Cafe Future gibt's im sozialen Netz: www.facebook.com/cafefuture. Dort erscheint die jeweils brandneue Version des Rankings übrigens immer zuerst. 


stats