Dortmund

Direktkrankenkasse Big eröffnet Betriebsrestaurant „Big Break“

Seit Anfang April haben die Mitarbeiter sowie Gäste der Big Direktkrankenkasse ein neues Bistro. Die gastronomische Leitung für das umfangreiche und ganztägige Verpflegungsangebot übernimmt die Wisag Catering und bietet wechselnde Küche für rund 100 Besucher.

Die neuen Bistro-Räume liegen in direkter Nachbarschaft zum belebten „Dortmunder U“ – Zentrum für Kunst und Kreativität. Im „Big Break“ sollen alle Mitarbeiter und Gäste auf den Geschmack kommen: Die abwechslungsreiche Küche von Thaifood bis Kartoffelpuffer in den Hauptgerichten sowie die frei wählbaren Beilagen und Salate werden frisch zubereitet. Morgens und am Nachmittag gibt es zudem ein Frühstücks- und Snackangebot mit belegten Brötchen und Baguettes. Küchenchef Roland Mintenig der Wisag Catering leitet das offen und modern gestaltete Bistro mit seiner sechsköpfigen Küchencrew. Der gebürtige Rheinländer bringt 15 Jahre Erfahrung in der Systemgastronomie mit.

Big direkt gesund mit gut 390.000 Versicherten ist Deutschlands erste gesetzliche Direktkrankenversicherung und beschäftigt am operativen Standort in Dortmund 525 Mitarbeiter. Für Wisag Catering mit Stammsitz in Frankfurt am Main arbeiten rund 600 Mitarbeiter. Sie erwirtschafteten 2010 einen Umsatz von kapp 38 Mio. Euro.

https://www.big-direkt.de/unternehmen/big_break.html
http://www.wisag.de/


stats