Coffeena

Drei Tage Kaffeepower

Vom 26. bis 28. Juni drehte sich in Halle 8 der Koelnmesse alles rund um die Welt des Kaffees. Anlässlich der coffeena – International Coffee Fair & SCAE Wonderful World of Coffee – ließen sich rund 3.550 Besucher vom Angebot der 84 ausstellenden Unternehmen ebenso inspirieren wie von den zahlreichen Workshops und SCAE-Championships. Die jährlichen Coffee World Championships der SCAE (Speciality Coffee Association of Europe) waren zum ersten Mal zu Gast in Deutschland. „Die internationale Kaffeewirtschaft hat die Chance genutzt, sich und ihre vielseitige Produktwelt hier in Köln zu präsentieren und ihr Image als innovative und kreative Branche eindrucksvoll zu unterstreichen“, so Peter Grothues, Geschäftsbereichsleiter Ernährung der Koelnmesse. 84 Aussteller zeigten im Rahmen der Messe die gesamte Wertschöpfungskette vom Anbau bis hin zur Röstung, von der Vermahlung bis zum Kaffeegenuss. Maschinen und anderes Equipment, Porzellan und Backwaren, Flavours und Schokolade rundeten das Angebot ab. Übereinstimmend berichteten die Aussteller von hervorragenden Gesprächen und lobten die hohe Qualität der Fachbesucher. Sehr gut angenommen wurden auch die Sonderflächen innerhalb der Messe, die zusätzliche Informationen zu Themen wie Anbau oder Kaffee & Haushalt anschaulich vermittelten. Ob und in welcher Form es die coffeena auch in den kommenden Jahren geben wird, ist noch offen. „Diverse Möglichkeiten werden derzeit diskutiert“, so Christine Hackmann, Koelnmesse. www.coffeena.de Redaktion food-service Coffeena, Köln, Koelnmesse, Messe, Kaffee, SCAE, International Coffee Fair, SCAE Wonderful World of Coffee, Coffee World Championship


Sie möchten Aktuelles zum Thema "Kaffee" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Kaffee"-Dossier.
stats