SV Österreich

Drei neue Care-Betriebe eröffnet

Im Rahmen der SeneCura Gruppe konnte SV Care drei neue Betriebe eröffnen. Neu übernommen wurde am 1. Dezember 2004 das AIS Brauchart Pflegeheim in Graz. Ab sofort werden hier 95 Bewohner an sieben Tagen vier Mal täglich kulinarisch betreut. Auch das St. Vinzenz Pflegezentrum Bad St. Leonhard wurde am 1. Februar 2005 von SV Care übernommen. Am 29. Dezember 2004 wurde das SeneCura Sozialzentrum in Purkersdorf eröffnet. Im neu errichteten Haus leben 65 Bewohner, die das Angebot von SV Care sowohl stationär als auch in einem Restaurantbereich nutzen können. Ab März wird das Sozialzentrum um eine Hospiz- und Wachkomastation und um einen Kindergarten erweitert. SV Care ist spezialisiert auf die qualitative Gesundheitsgastronomie. Die richtige Ernährungsweise leistet einen wesentlichen Beitrag zum Wohlbefinden. Auf Grundlage modernster Erkenntnisse hat SV Care ein zeitgemäßes Ernährungskonzept für Senioren entwickelt. "Wir freuen uns, durch ernährungsphysiologisch ausgewogene Kost und durch Abwechslung im Speiseplan einen Beitrag für eine höhere Lebensqualität der Bewohner leisten zu können", meint Mag. Maria Th. Bühler, Geschäftsführerin von SV Österreich.

stats