SRS-Worldhotels

Drei neue Mitgliedhotels in Asien

Asien ist und bleibt Expansionsmarkt für SRS-Worldhotels. Die Verkaufs-, Marketing- und Vertriebsorganisation hat ihr Portfolio mit drei neuen Mitgliedhotels auf dem chinesischen Festland, Hongkong und Südkorea auf 55 Luxushotels in Asien erweitert. Mit dem The Garden Hotel Guangzhou hat SRS-Worldhotels eines der angesehensten Häuser in Guangzhou als neues Mitgliedshotel in der Deluxe Collection gewonnen. Im Langham Place Hotel Hongkong, das im Juli 2004 öffnet, zaubert der Garten mit Wasserfällen tropisches Ambiente ins The Place Restaurant. Für die Innenausstattung des Fünf-Sterne-Hotels zeichnen die Hoteldesigner Bilkey + Llinas verantwortlich, die mit Details, wie einer Glaswand zwischen Schlafzimmer und Bad, Akzente setzen. Das zur Gruppe Langham Hotels International gehörende Hotel wird bei SRS-Worldhotels in der Deluxe Collection geführt.

Als dritten Neuzugang verzeichnet die Organisation das Sejong Hotel in Seoul/Südkorea, das bei SRS in die First Class Collection integriert ist. Wechselnde Kunstausstellungen präsentiert die Sejong Gallery in der Lobby.

stats