München

Drei werden BUGA-Gastronomen

Die BUGA 05 in München (28. April bis 9. Oktober 2005) verspricht ein sommerlanges Gartenfest. Dafür, dass die erwarteten vier Millionen Besucher nach all den aufregenden und anregenden Eindrücken eine entspannende und genussreiche Pause einlegen können, sorgen drei renommierte und erfahrene Münchner Gastronomen in drei Gastronomiebereichen mit mehr als 6000 Sitzplätzen im Osten, in der Mitte und im Westen des 130 Hektar großen Geländes. Strandcafé, Festzelt, Biergarten, BUGA-Lounge, Seeschänke oder Kiosk.



Unter 100 Interessenten und nach mehreren Runden eines differenzierten Auswahlsystems haben folgende Pächter das Rennen gemacht: Hochreiter Gastronomie GmbH (München), Martin Rieb Gastronomie (Eching a. Ammersee) und Alter Hof BUGA 05 Gastronomie GmbH (München). Das Bier und alkoholfreie Getränke liefert die Wirtschaftsvereinigung Münchner Brauereien, Kaffee kommt vom Münchner Traditionshaus Alois Dallmayr Kaffee und bayerischer Wein von Frankenwein.



Das Prinzip der Nachhaltigkeit wird in der BUGA-Gastronomie groß geschrieben. Regionale Anbieter und Produzenten werden bevorzugt. Nach Auskunft der drei Gastronomen werden sie während der BUGA mehr als 100 neue Beschäftigte haben.



www.buga2005.de

www.buga2005-Gastronomie.de

stats