Weekly Research Bite

Drive Thru-Kunden im Profil

Im Quickservice-Markt wurden im 1. Halbjahr 2008 knapp 5 % aller Speisen und Getränke im Drive Thru gekauft. Wie sieht das Profil des Drive Thru Nutzers aus? Hinsichtlich der Geschlechterverteilung gibt es keine Auffälligkeiten zu den Gästen insgesamt. Interessant ist allerdings die überdurchschnittliche Drive-Nutzung der 18- bis 34-Jährigen. Diese Altersgruppe steht für fast die Hälfte aller Drive-Besuche im QSR. Der Drive Schalter wird außerdem besonders stark am Abend und in der Nacht frequentiert. Die Daten stammen aus dem CREST (Consumer Reports On Eating Share Trends) Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH in Nürnberg. Weitere Informationen PDF-Download Kontakt: jochen_pinsker@npdgroup.com www.npdgroup.com Redaktion food-serviceWeekly Research Bite, NPD Group, Drive Thru, Quickservice-Markt


stats