D

Dunkin’ Donuts sucht Franchise-Partner

Man plant die Eröffnung von hunderten Restaurants. Dunkin’ Donuts, die weltweit führende Restaurantkette für Backsnacks und Kaffee, hat heute bekannt gegeben, seine Markenpräsenz in Deutschland ausbauen zu wollen. Im Zuge seiner kontinuierlichen internationalen Expansion sucht das Unternehmen Franchise-Partner bundesweit.

Derzeit gibt es 23 Restaurants in Berlin und sieben weitere im nordwestlichen Teil des Landes. Gemeinsam mit Franchise-Partnern möchte das Unternehmen in den nächsten Jahren mehrere hundert Restaurants in Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart eröffnen. Weitere Standorte sollen in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Bremen entstehen.
„Dunkin’ Donuts sucht nach qualifizierten, vielseitigen Unternehmern mit Erfahrung in der Systemgastronomie, dem operativen Geschäft und im Immobilienmarkt, um bestimmte Regionen in Deutschland bis zum vollen Marktpotenzial zu erschließen“, sagt Tony Pavese, Chief Operating Officer, International Dunkin’ Donuts.

Am Ende des Geschäftsjahres 2010 zählte Dunkin’ Donuts mehr als 9.700 Restaurants in 31 Ländern.

www.dunkinfranchising.com
carlos.vidal@dunkinbrands.com
 


stats