Compass Group

Eigene Marke für Ernährungsbewusste

Die Compass Group Deutschland GmbH ist mit ihrem ersten eigenen Ernährungskonzept auf dem Markt. Mit der Marke „Vitalien“ möchte der Food Service-Anbieter nach eigenen Angaben auf einen gesellschaftlichen Trend reagieren, der sich sowohl in eigenen Gästeumfragen als auch in den Ergebnissen der „Nationalen Verzehrsstudie“ des BMELV niederschlägt: Danach sind 66 Prozent der Männer und rund die Hälfte der Frauen in Deutschland übergewichtig. Bewusste Ernährung, so das Unternehmen, ist die Grundlage für Gesundheit und die maßgebliche Säule der Marke Vitalien. Nach einer erfolgreichen Testphase hätte sich das Konzept in den letzten Wochen auch national bewehrt. In den meisten Betrieben der Eurest stünden jetzt kalorienreduzierte und abwechslungsreiche Hauptmahlzeiten gemäß der DGE-Empfehlung „weniger Fett“ auf dem Speisenplan. Ein Hauptgericht habe dabei circa 400 Kalorien. Die Marke greift laut Compass auf einen großen Rezepturenpool nährwertberechneter Gerichte zurück, der nach den neusten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt wurde: weniger Fett, viel Frisches, hochwertige Öle und der Verzicht auf Paniertes und Frittiertes. www.compass-group.com Redaktion: gv-praxis Betriebsverpflegung/Kantinen, Compass Group Deutschland GmbH, Vitalien, Eurest, Trend Konzepte


stats