Duni FoodSolutions

Ein Statement für die Umwelt

Mobil, flexibel und spontan – so sieht das Essen im Alltag für immer mehr Deutsche aus.
Wenn Snacks und Speisen auf Reisen gehen, dann braucht es so handliche wie ess-thetische Lösungen fürs To-Go-Geschäft: Nebst Funktionalität und Optik rücken heute die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit für den Verbraucher zusehends in den Vordergrund.


Gibt der beschleunigte Alltagsrhythmus den mobilen Verzehr aus Zeit- und Bequemlichkeitsgründen vor, möchte man unterwegs heute gerne mit gutem Gewissen konsumieren.
Eine Trendwende, der Duni, Spezialist für Meal Service Solutions, mit einer Vielfalt nachhaltiger Verpackungslösungen unter dem Label ’ecoecho‘ entspricht:


Hochgradig transparent!
Der nachwachsende Rohstoff PLA (Maisstärke) bietet sich für transparente Verpackungen kalter Speisen an. Duni offeriert hier eine breite Range an Salatschalen und Gläsern für Smoothies, Fruchtsalate, Müsli & Co.


Von führenden Förstern empfohlen!
Mit dem FSC-Siegel wird bestätigt: Duni Kartonverpackungen stammen von nachwachsenden Rohstoffen aus kontrolliertem Waldbau. Die Fensterfolien dieser Verpackungen sind hingegen aus PLA, was attraktive Einblicke auf die Speisen ermöglicht, während das Gesamtkunstwerk dennoch kompostierbar bleibt.


Der Stoff, aus dem die Öko-Träume sind!
Bagasse (Zuckerrohrfasern) heißt das neue Trend-Material, das bei der Zuckerproduktion abfällt und gepresst zu formschönen Gefäßen Antworten auf nahezu alle Verpackungsansprüche verspricht: für Hot und Cold gleichermaßen geeignet, mit Coating auch für eher flüssige Speisen tauglich, Garant für eine längere Standdauer in der Verpackung.
Darüber hinaus ein CO2 Wunder, weil nachwachsender Rohstoff, Nebenprodukt und binnen acht Wochen komplett kompostiert.



Die  Öko-Verpackung als Markenbotschafter
Eine attraktive, praktische und zudem umweltfreundliche Verpackung transportiert nicht nur die Speisen selbst, sondern darüber hinaus auch Image und Markenbotschaft.

Duni hilft gerne bei der Erstellung individueller Lösungen!



Hier der gesamte Artikel als 04_Duni2012.13_final.04_korr.indd_AS.pdf


Fon 05461.82-205
Fax 05461.827-205

dfs@duni.de
www.duni.de

stats