Dorfner Catering

Einstieg ins Hallengeschäft

Der Geschäftsbereich Catering der Nürnberger Dorfner Gruppe wird den gesamten gastronomischen Betrieb in der Freiheitshalle Hof verantworten – von der Eventgastronomie bei Veranstaltungen und der Versorgung des Konferenzbereichs über den Barbetrieb in Kooperation mit dem Hotel Central bis zum täglichen Restaurantbetrieb. Geschäftsführer Peter Engelbrecht freut sich auf die neuen Aufgaben in der Freiheitshalle: „Eine Bewirtschaftung in dieser Größenordnung erfordert hohe Professionalität, die wir dank unserer langjährigen Erfahrung vorweisen können.“ 

Dass der Dienstleister bestens für das Management der Freiheitshalle geeignet ist, davon ist auch der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner überzeugt: „Mit der Dorfner
Gruppe haben wir einen Partner gefunden, der für Qualität und Know how im Catering steht. Egal ob 6.000 Gäste bei einem Rockkonzert oder 50 bei einem exklusiven Essen, beides muss funktionieren. Und ganz wichtig: Mit eigenen Betrieben und Mitarbeitern hier in Hof und in Selb besitzt die Dorfner Gruppe die regionale Verankerung, die wir uns wün
schen.“ Seit Mai 2009 werden umfangreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen für ein zeitgemäßes Erscheinungsbild und modernste Hallentechnik durchgeführt. Der Count
down für die Wiedereröffnung im Jahr 2012 läuft.

 

#BANNER-CF#

 



stats