Starbucks

Eisgekühlte Kreationen individuell gestaltet

Pünktlich zum Auftakt der warmen Jahreszeit überrascht Starbucks seine Gäste mit einer kühlen Innovation. Seit heute können sie ihren individuellen ’Ganz-nach-deinem-Geschmack Frappuccino’ zusammenstellen und tausende neue Variationen der Frappuccino Blended Beverages ausprobieren.
Jeder Gast kann sich sein individuelles Sommergetränk selbst zusammenstellen. Erster Schritt: Der Gast wählt aus fünf verschiedenen Milchsorten die Basis für sein Getränk aus (Voll-, Mager-, Sojamilch, fettarme oder laktosefreie Milch). Zweiter Schritt: Die Kaffeestärke wird bestimmt – von koffeinfrei bis Espresso-Shots. Als dritten und letzten Step kommt die Auswahl des Geschmacks sowie zahlreicher Extras. Caramel, Mocha oder Erdbeer-Soße, schokoladige Stückchen und viele verschiedene Flavours, mit oder ohne Schlagsahne.

Mit der Einführung der ’Ganz-nach-deinem-Geschmack Frappucciono’ Blended Beverages bietet Starbucks eine limitierte Auflage einer Frappuccino Bonuskarte für die Gäste auf dem deutschen Markt: Für jedes dieser Sommergetränke werden Treuepunkte vergeben. Ist die Karte voll, gibt es das nächste Getränk gratis (gültig vom 4. Juli bis 11. September). Während einer Happy Hour vom 16. bis 18. Mai von 17 bis 20 Uhr bietet Starbucks zwei Frappuccino Blended Beverages zum Preis von einem.

Wieder verwendbare Cold Cups sollen dabei helfen, weniger Abfall zu produzieren. Zum Tag der Umwelt am 5. Juni erhält jeder, der einen Cold Cup kauft, einen Gratis-Frappuccino. Einen Discount von 30 Cent gibt es jedes Mal, wenn der Gast mit seinem Cold Cup kommt – oder mit einem Tumbler bzw. eigener Tasse.

Verschiedene Kreationen können Starbucks-Fans auf einer eigens eingerichteten Homepage testen.

www.frappuccino.de


stats