Italien

Elior baut Concession Catering-Aktivitäten aus

Italiens Concession Catering-Markt in Bewegung: Jüngst hat der französische Contract Catering-Matador Elior seine Beteiligung am italienischen Verkehrs-Cateringspezialisten MyChef s.r.l. von 10 auf 40 % aufgestockt. Das Paket wurde von Chef Italia übernommen. MyChef betreibt mehr als 100 Gastro-Betriebe, vornehmlich an Autobahnen und in Flughäfen, und erzielte in 2003 über 30 Mio. Euro Umsatz. Starke MyChef-Bastionen sind u.a. die Flughäfen Mailand Malpensa, Mailand Linate sowie Rom Fiumicino.



Bei den aktuellen Ausschreibungen des italienischen Autobahnbetreibers Autostrade hat sich MyChef aktiv beteiligt und für aktuell 5 Standorte den Zuschlag erhalten – sie stehen für ein Umsatzpotenzial von geschätzten 20 Mio. Euro.

Elior will mit der Anteilserhöhung bei MyChef seine Position in Italien nachhaltig stärken – bisher setzt der Contract Caterer mit seiner italienischen Tochter Avenance Italia SpA (früher: Ristochef) bereits 150 Mio. Euro um. Mit der Akquisition ist man jetzt sowohl im italienischen Contract Catering- als auch im Concession Catering-Sektor vertreten. Elior zählt mit insgesamt 2.422 Mio. Euro Umsatz zu den Größten im europäischen Contract Foodservice-Business. Auf Contract Catering (Gemeinschaftsverpflegung) entfallen knapp zwei Drittel, auf Concession Catering (öffentliche Gastronomie) gut ein Drittel der Umsätze des 1991 gegründeten Unternehmens, das bereits über 40 % seiner Erlöse außerhalb Frankreichs generiert. Man betreibt über 11.500 Restaurants, Bars und Kioske, beschäftigt 47.400 Mitarbeiter und bedient täglich 2,3 Mio. Gäste in 12 Ländern.

www.elior.com

stats