Stuttgart Airport

Empore neuer Hit für Events

Jahrelang lag die Empore im Stuttgart Airport brach - jetzt wird sie von immer mehr Firmen und Privatpersonen als attraktiver Veranstaltungsort entdeckt. "Wir erhalten fast täglich Anfragen von Kunden, die auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Event-Location sind", sagt Tamara Busch, Managerin des Konferenz- und Bankettcenters Atrium (Wöllhaf). Die Empore (178 qm groß) liegt auf höchster Ebene und bietet eine exzellente Sicht auf das gesamte Terminal. Die exklusive Fläche bietet rund 150 Gästen Platz.

Das Wichtigste zum Unternehmen Wöllhaf: Die Stuttgarter sind Profis in Sachen Flughafen-Restauration und als solche auch in Hamburg und Berlin-Tegel tätig. Umsatz im letzten Jahr: 30,5 Mio. Euro. Nebenbei: Claus Wöllhafs Restaurant top air in Stuttgart ist das einzige mit Michelin-Stern in einem Flughafen in Deutschland.
stats