Mercure Atrium Hannover

Erfolgreiche Jung-Küche

Sebastian Schulze aus dem Mercure Atrium Hannover hat bei der 26. nationalen Ausscheidung der Chaine de Rôtisseurs im Bereich Commis Rôtisseurs den deutschen Meistertitel gewonnen. Er konnte sich als Vertreter Niedersachens gegen neun Mitbewerber durchsetzen. Das Mercure Atrium Hannover ist Mitglied bei der Chaine de Rôtisseurs und wird durch Marko Rankel vertreten. Die Jury des Wettbewerbs besteht aus den Sterneköchen Heinz Winkler, Dieter Müller und Claude Bourgueil. Der 22-jährige Schulze hat sich damit als deutscher Vertreter im Bereich Commis Rôtisseurs für die nun anstehenden Weltmeisterschaften der Chaine de Rôtisseurs Mitte September in Calagary/Kanada qualifiziert. Schulze, der seine Ausbildung in der Küche des Mercure Atrium Hannover unter Marko Rankel absolvierte, wurde bereits Accor Azubi Award Gewinner im Bereich Küche und holte bei Kochwettbewerben in Innsbruck, Luxemburg und Chicago eine Gold-, drei Silber- sowie zwei Bronzemedaillen.

stats