Tripsdrill

Erlebnispark startet in Mammut-Jahr

Am Samstag, dem 15. März heißt es in Tripsdrill: Start in die neue Saison. Der Erlebnispark, unweit von Stuttgart gelegen, wartet mit über 100 originellen Attraktionen und zahlreichen Veranstaltungen auf. Highlight des Jahres wird die neue Holzachterbahn ‚Mammut’ sein – erste Probeläufe mit der Groß-Attraktion sind voraussichtlich vier Wochen nach Saisonbeginn möglich. Bis dahin können Parkbesucher einen virtuellen Vorgeschmack des Drives genießen. Beim Mammut handelt es sich um Süddeutschlands erste Holzachterbahn – zudem die erste thematisierte Anlage ihrer Art. Die Züge sind als Säge gestaltet, brettern durch ein Sägewerk und durchschneiden so förmlich das Gebälk. Die Themen Mammut und Holz spiegeln sich auch bei den Aktionen 2008 wider. So locken reduzierte Eintrittspreise zu den Mammut-Wochen vom 31. März bis 30. April. Saison-Höhepunkt bei den Veranstaltungen ist die Weltmeisterschaft der Waldarbeiter vom 2. bis 5. Oktober. Passend zum Thema Holz hat der Verband Waldarbeitsmeisterschaften Deutschland e.V. dieses internationale Groß-Event gemeinsam mit dem Erlebnispark Tripsdrill nach Deutschland geholt. Über 30 Nationen mit insgesamt 130 aktiven Teilnehmern werden zu der 28. Weltmeisterschaft der Waldarbeiter in Tripsdrill erwartet. Einen ersten Eindruck für diese Veranstaltung erhalten die Besucher bereits beim Holzfällerfest am 29. Juni 2008 in Tripsdrill. www.tripsdrill.de


stats